Lydia Schiller
DE | EN

Press

Lydia SchillerVon sonorer, sinnlicher Tiefe bis zur mädchenhaften Höhe hat Lydia Schiller einen enormen Tonumfang und viele vokale Register parat. Am Anfang waren manche Spitzen noch verbesserungsfähig. Aber bald war sie drin und legte eine fesselnde Stimm-Persönlichkeit an den Tag. Von dieser jungen Frau wird man sicher noch hören.
Markus Noichl, AZ, Juli 2013

Vollends aus dem Häuschen geriet das Publikum jedoch bei Lydia Schiller. Zauberhaft und hinreißend, charmant und musikalisch perfekt verstand sie es, mal humorvoll, mal auch mit ganz leisen Tönen in den Bann zu ziehen und die sie begleitenden Männer um den Finger zu wickeln.
AZ, September 2013

Feinschmecker-Jazz. Eine Frau betritt leichtfüßig die Bühnen-Szenerie: Lydia Schiller entfaltet von der ersten Sekunde an eine Bühnenpräsenz, wie man sie halt nur an der Manhattan School of Music in New York lernen kann. Fast ist man versucht zu sagen: Ihre klare, natürliche Jazz-Stimme samt Scat-Ausflügen tut ein Übriges, um jeden Besucher zu bannen.
AZ, Oktober 2013

Legal Disclosur